dm Lieblinge Januar 2014 – das Ende vom Abo
19. Januar 2014
essence Sortimentswechsel Mini Haul
26. Januar 2014

Dontodent Zahncreme Vanilla Mint

Saubere und gesunde Zähne sind das A und O

Gesunde Zähne sind in unserer Gesellschaft ebenso wichtig wie das Gefühl von Sauberkeit. Keiner möchte Essensreste zwischen den Zähnen haben, unschöne Zahnbeläge, die in vielen Fällen Parodontose verursachen und das Wort Karies lässt viele direkt zusammenzucken. Aus diesem Grunde bietet der Markt eine Unzahl an Zahnpasta von verschiedenen Herstellern und von günstig bis teuer an, sogar Zahncreme mit Geschmack ist dabei vertreten. Ich meine jedoch nicht den klassischen Minzgeschmack, sondern eher Varianten beispielsweise mit Bacon- oder auch Vanillegeschmack.

Besondere Geschmacksrichtungen bei Zahnpasta

Zahnpasta mit Vanillegeschmack | eine besondere Geschmacksrichtung für Zahnpasta

Zahnpasta mit Vanillegeschmack | eine besondere Geschmacksrichtung für Zahnpasta

Zahncreme mit Geschmack (Minze) ist wohl am weitesten verbreitet, doch haben sich die Hersteller auch dazu bereits Gedanken gemacht und verschiedene Geschmacksrichtungen produziert. So gibt es tatsächlich Zahncreme mit Bacongeschmack, was wohl nicht jedermanns Sache sein dürfte, aber auch massentauglichere Zahncremes mit Fruchtgeschmack. Im Drogeriebereich machte ich vor längerer Zeit Bekanntschaft mit einer Kirsch Zahnpasta der hauseigenen dm Drogeriemarke „Dontodent„. Eben jene hat aktuell eine neue Limited Edition in den Verkauf gebracht, nämlich Zahncreme mit Vanillegeschmack! Günstig ist sie noch dazu, denn bei einem Preis von nur 0,75 Euro kann man hier wohl von einem Schnäppchen sprechen.

Dontodent Zahncreme Vanilla Mint

Die Tube Dontodent Vanilla Mint mit 125ml Zahnpasta Inhalt für nur 0,75 Euro ist, wie bereits erwähnt, wirklich günstig. Beim Öffnen des Hygienesiegels verströmt die dm Zahncreme einen angenehmen Duft von Vanille mit einem Hauch, wirklich bloß einem Hauch von Minze. Dadurch wird einem sofort klar, dass es eine besondere Variante von Zahncreme mit Geschmack sein dürfte, man denkt sofort an Vanillepudding-Pulver. Statt einem weißen Farbton, entschied man sich statt dessen für einen cremigen, pastelligen Gelbton mit feinen Glitzerpartikeln. Der Auftrag auf die Zahnbürste unterscheidet sich kaum von dem anderer Zahncremes, ganz gleich ob Minz, Frucht- oder Vanillegeschmack. Bloß ist die Dontodent Zahncreme Vanilla Mint verhältnismäßig nicht ganz so „steif“, ihre Textur ist etwas weicher, etwas flüssiger im Gesamtbild, jedoch nicht so, dass sie direkt verlaufen würde. Das Produkt verspricht gesunde Zähne, ein sauberes Gefühl und Schutz vor Karies und Parodontose. Dazu soll sie unangenehme Zahnbeläge entfernen, den Zahnschmelz härten und die Zähne somit widerstandsfähiger machen.

Die dm Zahncreme in der Anwendung

Dontodent Vanilla Mint Zahncreme von dm | kann das gut schmecken?

Dontodent Vanilla Mint Zahncreme von dm | kann das gut schmecken?

Pastellgelbe Zahncreme mit Glitzer - Dontodent Vanilla Mint

Pastellgelbe Zahncreme mit Glitzer – Dontodent Vanilla Mint

Beim Zähneputzen kommt man nicht umhin daran zu denken, dass man statt Zahncreme mit Geschmack doch eher Vanillepudding auf die Zahnbürste aufgetragen hätte. Die Vanillenote ist sehr deutlich und erinnert nicht nur geruchlich, sondern auch geschmacklich sehr an ein Pulver mit Vanillegeschmack zum Pudding anrühren. Die feine Minznote, die zudem enthalten ist, bleibt beim Putzen jedoch im Hintergrund, ist in dieser Kombination nur schwach zu vernehmen. Mit Schaum geizt die Zahnpasta dafür nicht, hier wird ein voluminöser, zarter Schaum beim Putzen entwickelt, der ein angenehmes Mundgefühl vermittelt.

Mein Eindruck der Zahncreme mit Geschmack

Auch wenn die Zahnpasta von dm lecker schmeckt und zudem noch günstig ist, wäre sie kein Nachkaufkandidat. Das Gefühl saubere Zähne durch Zähneputzen zu erhalten ist meines Empfindens nach einfach zur teilweise vorhanden, was eventuell auch damit begründet ist, dass man Minzgeschmack mit Frische und Sauberkeit assoziiert und eben nicht Vanillegeschmack. Zwar ist auch eine leichte Minznote enthalten, die sich nach dem Putzen etwas stärker bemerkbar macht, jedoch reicht mir das nicht. Auch hinterlässt die Vanilla Mint Zahncreme von dm meines Empfindens nach ein raues bzw. stumpfes Gefühl auf den Zähnen. Solche Limited Editions, die immer nur kurzzeitig im Handel erhältlich sind, finde ich zwar spannend, auch die Geschmacksrichtung bietet Abwechslung, jedoch werde ich wohl weiterhin bei etwas schärferen Minz-Zahncremes bleiben.

Nisi
Nisi
♥ 32 Jahre jung ♥ Bloggerin aus Leidenschaft ♥ ehrlich ♥ direkt ♥ bißchen verrückt ♥ mag ihre ölige Mischhaut nicht ♥ kämpft mit Schlupflidern ♥ ist absolut boxensüchtig ♥ und nagellacksüchtig ♥ und parfümsüchtig ♥ kriegt Pipi in den Augen beim Augenbrauen zupfen ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.