Haarpflegeprodukte vom Friseur
29. März 2014
compressed Deos von Rexona, Dove und duschdas
3. April 2014

Haarpflege Neuheiten bei Garnier Fructis Oil Repair 3

Neue Haarpflege von Garnier Fructis

Garnier Fructis In der Dusche Nähr Spray + Wunder Öl-Spray

Garnier Fructis In der Dusche Nähr Spray + Wunder Öl-Spray

Die Produktserie namens „Oil Repair 3“ von Garnier Fructis erhält ab April 2014 Zuwachs in Form von zwei neuen Haarpflege Produkten für trockenes Haar. Neben den bereits bekannten intensiven Pflege-Kuren, Shampoo, Spülung und dem Wunder-Öl, kommt nun ein schwereloses Duo hinzu. Die Rede ist vom „In der Dusche Nähr Spray“ sowie dem „Wunder Öl-Spray“. Beide versprechen federleichte Pflege mit hochwertigen Ölen aus Aprikose, Mango sowie Mandel, dazu Glanz, Geschmeidigkeit und eine optimale Pflege für beanspruchtes, trockenes Haar.

Garnier Fructis Oil Repair 3 In der Dusche Nähr Spray

Garnier Fructis In der Dusche Nähr Spray

Garnier Fructis In der Dusche Nähr Spray

Zugegeben, ich persönlich bin ein Morgenmuffel und wenn der Wecker klingelt, heißt das noch lange nicht, dass ich frisch wie der Morgen selbst aufspringe und gutgelaunt unter die Dusche hopse um den Tag fröhlich pfeifend zu beginnen. Grundsätzlich bin ich unter Zeitdruck und habe demnach einfach keine Zeit für aufwendige Stylings und das Einwirken lassen von diversen Haarkuren. Abhilfe für Zeitgeplagte wie mich soll nun das In der Dusche Nähr Spray von Garnier Fructis schaffen. Die handliche Flasche besteht aus weichem Kunststoff und besitzt eine praktische Sprühvorrichtung für einen einfachen und schnellen Auftrag. Nach der Haarwäsche gibt man noch unter der Dusche (sofern man seine Haare nicht separat wäscht) rund 10-12 Sprühstöße in das feuchte Haar, verteilt es und spült es im Anschluss gleich wieder aus. Die Konsistenz des Sprays in der Flasche selbst ist noch recht cremig, duftet lecker fruchtig, wird während des Sprühvorgangs flüssiger, nahezu milchig und lässt sich gut ins Haar einarbeiten. Ich selbst habe glattes, langes und feines Haar mit trockenen Spitzen und kann sowohl die mühelose und schnelle Anwendung, als auch die federleichte Haarpflege bestätigen. Trockenes Haar fühlt sich glatt und geschmeidig an, ohne dabei beschwert und platt zu wirken. Ob die Wirkung bei Naturkrause und sehr trockenen, strapazierten Haaren ähnlich vielversprechend ist, kann ich leider nicht beurteilen. Für meine Bedürfnisse reicht diese leichte Pflege jedoch vollkommen aus.

Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Öl-Spray

Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Öl-Spray

Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Öl-Spray

Hier war ich erstmal skeptisch. Ein Ölspray aus der Sprühdose? Das ist mal was anderes. Meine Erfahrungen mit Ölen für trockenes Haar waren bislang nicht wirklich gut, meist waren sie für meine feinen Haare zu schwer, wirkten schnell schmierig und es ergab sich nie ein richtiger Wohlfühlfaktor nach der Anwendung. Beim Wunder Öl-Spray verspricht Garnier eine nicht fettende, unbeschwerte Tiefenpflege, selbst bei feinem Haar und das galt es nun auf die Probe zu stellen. Die Anwendung erfolgt bei handtuchtrockenem oder vollkommen trockenem Haar. Man sprüht das Produkt aus rund 15cm Entfernung auf die Haare auf und kann sich dann einem Styling widmen, sofern man möchte oder einfach für Glanz und Geschmeidigkeit zwischendurch sorgen. Und ganz ehrlich war ich positiv überrascht! Zum einen ist der Duft wirklich toll, zum anderen natürlich auch die Pflegewirkung. Mein Haar wirkt gepflegt, erhält einen schönen Glanz, lässt sich gut kämmen und ich konnte tatsächlich (bei normaler Anwendung) keinen nachfettenden Effekt feststellen. Die Haare fallen locker, das Haargefühl ist dabei gänzlich anders als bei bisher ausprobierten Ölen und den Sprühmechanismus finde ich von der Anwendung her ausgesprochen praktisch.

Mein Gesamteindruck der beiden neuen Garnier Fructis Produkte

Beide Oil Repair 3 Sprays finde ich nicht nur optisch und dufttechnisch ansprechend, sondern war auch von der Pflegeleistung beider Produkte positiv überrascht. Für die Längen und Spitzen eignen sie sich gut bei meiner Haarstruktur, wobei ich das „In der Dusche Nähr Spray“ einen Tick besser finde. Es schützt die Haare vor dem Austrocknen, lässt sich leichter handhaben als eine Spülung und wird bei mir regelmäßig Anwendung finden. Preislich liegt das Nähr Spray bei rund 6 Euro für 200ml und das Wunder Öl-Spray bei ca. 5 Euro für 150ml Inhalt. Stumpfes und trockenes Haar bekommt eine gute Portion Pflege und fühlt sich geschmeidig und seidig an. Wer jedoch sehr auf Inhaltsstoffe achtet, wird bei beiden Produkten vielleicht rote Tücher sehen, da beispielsweise beim Öl-Spray Mineralöl, Silikone und Paraffine im Zutatenmix mit einfließen. Wer sich daran jedoch nicht stört, der sollte die Öl-Pflege von Garnier Fructis Oil Repair 3 einfach mal ausprobieren.

Nisi
Nisi
♥ 32 Jahre jung ♥ Bloggerin aus Leidenschaft ♥ ehrlich ♥ direkt ♥ bißchen verrückt ♥ mag ihre ölige Mischhaut nicht ♥ kämpft mit Schlupflidern ♥ ist absolut boxensüchtig ♥ und nagellacksüchtig ♥ und parfümsüchtig ♥ kriegt Pipi in den Augen beim Augenbrauen zupfen ♥

2 Comments

  1. Testgitte70 sagt:

    Wäre ich nicht zur Naturkosmetik abgewandert, dann wären das 2 Produkte für mich. Garnier hat meistens super Düfte, das Design gefällt mir auch und wenn die Wirkung auch noch gut ist, dann ist das eine überlegenswerte Anschaffung 🙂

    LG

    • Nisi sagt:

      Der Duft ist wirklich toll und macht regelrecht süchtig. 😉
      Aber von den INCIs her leider nix für NK-Liebhaber bzw. Nutzer. 🙁 Dabei könnten die großen Marken und Konzerne doch eigentlich problemlos gewisse Inhaltsstoffe weglassen – naja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.