wet n wild Mega Volume Mascara
18. Oktober 2013
Sante Lipstick No.10 nude aus der „Lost in the 60s“ LE
27. Oktober 2013

Unpacking Glossybox Oktober 2013

Entspannt in den Herbst

Sich eine Pause gönnen, einfach mal abschalten und die eigenen vier Wände in eine Beautyoase verwandeln. Das Motto der Glossybox Oktober 2013 lautet „Beauty Balance“ und soll uns mit Produkten mit dem gewissen Wohlfühlfaktor überraschen. Die Versandbestätigung meiner Box kam bereits Samstag und heute halte ich meine Beautybox schon in den Händen. Die Erwartungen waren unterschiedlich, vermutet habe ich aber viel Pflege und etwas zum Baden. Bereits im Voraus gab es eine Art „Schlüssellochprodukt“, wie man es von der Pink Box her kennt, also ein bereits im Vorweg bekanntgegebenes Beautyprodukt. Dass also Mineralkosmetik in meiner Beauty Balance Glossybox enthalten war, war mir bereits bekannt und ich glaube, dass auch Liebhaber der Naturkosmetik bei dieser Ausgabe auf ihre Kosten kommen könnten.

balance me "shine on tinted lip salve" Lipgloss

balance me „shine on tinted lip salve“ Lipgloss

Balance Me Shine On Tinted Lip Salve (Limited Edition)

Lippenpflege in allen Formen und Farben kommt des Öfteren in der Glossy vor und auch die Glossybox Oktober 2013 wartet mit einem Lippenprodukt auf. Von der UK Naturkosmetik Marke „Balance Me“ lag der aktuellen Box ein zarter Lipgloss mit Namen „Shine On Tinted Lip Salve super soft beige“ bei. Er ist zu 100% natürlich und gibt einen Hauch von Farbe auf die Lippen. Vielleicht nicht unbedingt ein alltäglicher oder sonderlich beliebter Farbton, schliesslich wurde uns hier ein Braunton in die Box gelegt, aber der Gloss wirkt äußerst dezent und verstärkt die eigene Lippenfarbe eher, als sie zu überdecken. Das Produkt klebt nicht, duftet nur ganz dezent nach Naturkosmetik und ansonsten erfrischend wie ein Spearmint-Kaugummi. Pflegende Inhaltsstoffe aus Kokosbutter, Sheabutter und Mangokernbutter sorgen für optimalen Schutz und die kleine 10ml Tube kostet stolze 14,22 Euro.

bellapierre Mineralblush "Desert Rose"

bellapierre Mineralblush „Desert Rose“

Bellapierre Mineral Blush Desert Rose

Von der Naturkosmetik geht es schnurstracks über zur Mineralkosmetik, denn als nächstes lag der Glossybox Oktober 2013 ein Mineralblush von Bellapierre Cosmetics bei. Für ein frisches Erscheinungsbild sorgt der herbstliche Farbton „Desert Rose“, mit LSF 15 besteht sogar noch ein anständiger Schutz für die Haut. Erfahrungen mit Mineralkosmetik habe ich bislang noch keine, allerdings schwärmen viele in den höchsten Tönen darüber. Dieser dezente Blush ist somit wohl mein Einstiegsprodukt und scheinbar auch ein recht hochwertiges. Die Originalgröße mit 9g kostet ganze 29,99 Euro, in meiner Beautybox war ein 4g Döschen enthalten, was für viele Anwendungen reichen wird. Meiner Meinung nach passt der Bellapierre Blush genau wie der vorherige Lipgloss gut zum Beauty Balance Motto.

Love Me Green Bio-Conditioner

Love Me Green Bio-Conditioner

Love Me Green Organic Strengthening Conditioner

Hatte ich erwähnt, dass Freunde der Naturkosmetik sicherlich ihren Spaß mit dieser Box haben würden? Die Glossy Beautybox enthielt weiterhin einen Bio-Conditioner mit Kokosöl und Frangipani-Extrakt von Love Me Green. Ehrlich gesagt, ich kenne diese Marke noch nicht, aber irgendwann ist bekanntlich immer das erste Mal. Dufttechnisch scheint hier der Name Programm zu sein denn die Bio-Haarspülung duftet recht „grün“ und natürlich, was die Aufschrift 99% Natural auch bestätigt. Dass dieses Produkt frei von Parabenen, Paraffinen & Mineralöl ist, wird noch durch das Fehlen von Silikonen getoppt. Die Inhaltsstoffe der Aufbau-Spülung machen demnach einen sehr guten Eindruck und 200ml erhält man zum Preis von 11,90 Euro. In der Glossybox Oktober 2013 war eine kleine Tube mit 30ml enthalten, für mich eine ausreichende Größe zum Probieren und Kennenlernen.

Naobay Oxygenating Cream Moisturizer

Naobay Oxygenating Cream Moisturizer

Naobay Oxygenating Cream Moisturizer

Eine Beautybox ohne Creme ist wie Pommes ohne Ketchup. Demnach beinhaltet meine Glossy Beautybox mit dem schönen Thema „Beauty Balance“ auch eine feuchtigkeitsspendende Hautpflege für alle Hauttypen. Naobay setzt auf natürliche Produkte, demnach haben wir es auch bei diesem Produkt mit reiner Naturkosmetik zu tun. Da wirkt das einzige Mineralkosmetik Produkt von Bellapierre schon leicht verloren in der aktuellen Glossybox Oktober 2013. Die Gesichtscreme mit der besonderen Zusammensetzung aus hochwertigen pflanzlichen Ölen und Pflanzenextrakten unterstützt optimal den Säureschutzmantel der Haut und spendet Feuchtigkeit. Zu 98.84% besteht die Creme aus rein natürlichen Inhaltsstoffen. Das Full Size Produkt in hübscher Holzoptik kostet bei 50ml Inhalt stolze 32,50 Euro, in der Glossy war eine kleine 30ml Tube, die mir aber bei meinem recht groß ausfallendem Cremevorrat durchaus reicht.

Olaz Regenerist CC Cream

Olaz Regenerist CC Cream

Olaz Regenerist CC Cream

Zum Abschluss enthielt die Oktober Glossybox noch ein eher herkömmlich wirkendes Drogerieprodukt, das neben der ganzen Naturkosmetik und der Mineralkosmetik doch etwas verloren und unpassend wirkt. Dennoch passt es irgendwie zum Motto „Beauty Balance“, auch wenn ich nicht unbedingt Freudensprünge mache, wenn ich Anti-Aging Produkte in irgendeiner Beautybox vorfinde. Die Olaz CC Cream ist für helle Hauttypen gedacht und auf den ersten Blick sieht die Creme mit Swirl-Optik tatsächlich sehr hell aus. Sie eignet sich für normale, trockene und sogar Mischhaut und verfügt über mehrere Eigenschaften. So vereint die Olaz Regenerist CC Cream eine Feuchtigkeitspflege, zusammen mit einem Anti-Aging Serum und einem leichten Make-up. LSF 15 ist ebenfalls vorhanden und sie eignet sich auch als Make-up Unterlage. Ob und wann ich diesen „Alleskönner“ probiere, weiß ich noch nicht. Erstmal habe ich noch genügend Cremevorräte zu leeren, eventuell vertausche ich die Creme auch, da ich eh mal wieder meinen Schrank so langsam umorganisieren müsste. In meiner Oktober Beautybox war das Full Size Produkt mit 50ml zum Preis von 19,99 Euro enthalten.

Glossybox Goodie - Egyptian Magic Skin Cremeproben

Glossybox Goodie – Egyptian Magic Skin Cremeproben

Mein Fazit zu der Glossybox Oktober 2013

Im Grunde bin ich der Naturkosmetik nicht so sehr verbunden, zumindest verwende ich sie nicht gezielt. Das heißt natürlich nicht, dass ich ihr abgeneigt bin, ganz im Gegenteil. Ich freue mich in der Glossy Beautybox viele neue Produkte und Marken diesen Monat kennengelernt zu haben, vor allem Dinge, die ich mir so nicht gekauft hätte. Auch das Motto „Beauty Balance“ wurde in meinen Augen sehr gut getroffen, denn auch wenn viel Creme enthalten ist, hat alles irgendwie den Wohlfühlfaktor und/oder ist natürlichen Ursprungs. Damit komme ich schön entspannt durch den Herbst, wobei mir auch etwas zum Duschen gut gefallen hätte. Zusätzlich lagen der Glossybox noch 2 Sachets der Egyptian Magic Skin Cream bei, die passend zum Großteil des Inhalts zur Kategorie Naturkosmetik gehört. Die Inhaltsstoffe sprechen auf jeden Fall für sich, da wäre eine größere Menge wirklich wünschenswert gewesen. Der Gesamtwert der Produkte lag dieses Mal bei 68,83 Euro, also nicht zu verachten.

Nisi
Nisi
♥ 32 Jahre jung ♥ Bloggerin aus Leidenschaft ♥ ehrlich ♥ direkt ♥ bißchen verrückt ♥ mag ihre ölige Mischhaut nicht ♥ kämpft mit Schlupflidern ♥ ist absolut boxensüchtig ♥ und nagellacksüchtig ♥ und parfümsüchtig ♥ kriegt Pipi in den Augen beim Augenbrauen zupfen ♥

2 Comments

  1. Maegwin sagt:

    Jaaa,, das ist eine total tolle Box – ich glaub, zum ersten Mal finde ich es schade, dass ich mein Abo gekündigt hab. Sooo viele Marken, von denen ich noch nie etwas gehört habe, das finde ich besonders spannend.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG!

    • Nisi sagt:

      Nicht wahr? ich fand bzw. finde die Box auch äußerst gelungen. 🙂 Kann nicht meckern und freue mich schon wieder auf die nächste. 😀

      Dir auch ein schönes Wochenende!

      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.