Lacoste – Eau de Lacoste Sensuelle
14. März 2014
Auch Männerhaut braucht Pflege
21. März 2014

Glossybox März 2014 – die Inside-Edition

Die März Glossybox ist da

Am Wochenende war es wieder so weit: Die Glossybox vom März traf bei den ersten Abonnentinnen ein, u.a. auch bei mir. Mit einem Affenzahn rannte ich zur Tür, da es unser DHL Bote in letzter Zeit immer ausgesprochen eilig hat und schneller wieder weg ist, als ich den Türsummer betätigen kann. Aber anhand dieses Beitrags ist wohl ersichtlich, dass ich ihm rechtzeitig die Tür geöffnet habe und mein Paket entgegen nehmen konnte. Beim Auspacken fiel mir ein starker Geruch auf, der Inhalt meiner Glossybox riecht, als sei er durch ein Kräuterfass gezogen worden. Ich bilde mir Thymian und Oregano ein…alles riecht danach, pooh. Aber gut, kommen wir zu den Produkten. Das Glossybox Team hatte uns im Voraus wieder die Möglichkeit zu spoilern gegeben und somit wußten die meisten bereits, dass sich eine Body Cream von Mitchell And Peach in der aktuellen Beautybox befinden würde und die Box eine „Inside-Edition“ mit ausgewählten Lieblingsprodukten einiger Mitarbeiter sein wird. Was man sich darunter vorstellen kann, zeige ich euch nun.

Mitchell And Peach Body Cream

Mitchell And Peach Body Cream

Mitchell And Peach Body Cream

Mitchell And Peach ist mir als Marke gänzlich unbekannt, scheint aber aus England zu stammen. Soweit ich das sehe, beinhaltet die 40ml Tube Honig, Bio-Kakao, Shea-Butter sowie diverse Duftessenzen aus Rose, Lavendel, Vanille und Sweet Violet (Veilchen?). Die Inhaltsstoffe stammen größtenteils von den familieneigenen Feldern der Familie Mitchell und die Produkte sind frei von Parabenen, Mineralölen, Natriumlaurylsulfat und künstlichen Farbstoffen. Die Originalgröße mit 180ml würde stolze 43,70 Euro kosten.

être belle Cosmetics Liplift Peel

être belle Cosmetics Liplift Peel

être belle Cosmetics Liplift Peel

Kommen wir zu einem Beautyhelfer, den ich ausgesprochen gern willkommen bei mir heiße. Ein Lippenpeeling sieht man in Beautyboxen wie der Glossybox wohl sehr selten bis garnicht. Umso mehr freut mich diese Zugabe in der Inside-Edition. Es soll feuchtigkeitsspendend sein und zugleich abgestorbene Zellen entfernen um für einen sagenhaft zarten Kussmund zu sorgen. Darauf bin ich sehr gespannt, weil ich leider ausgesprochen trockene Lippen habe. Hier erhielten wir ein Full Size Produkt mit 15ml Inhalt, zum Preis von 12,95 Euro.

teeez Trend Cosmetics French Kiss Lip Gelée

teeez Trend Cosmetics French Kiss Lip Gelée

teeez Trend Cosmetics French Kiss Lip Gelée

Der nächste Beautyhelfer der Inside-Edition gehört in die Kategorie „dekorative Kosmetik“, was viele Beauties erfreuen dürfte. Auch hier scheinen wir es mit einem Nischenprodukt zu tun zu haben, denn teeez, genau wie Mitchell And Peach, ist mir unbekannt. Erhalten habe ich von dieser Marke ein French Kiss Lip Gelée in der Farbe 08 Juicy Plum. Die Marke stammt wohl aus den Niederlanden, ist frei von Parabenen, tierversuchsfrei und macht einen guten ersten Eindruck. Das Lip Gelée werde ich mal ausprobieren, wobei mir ein Lippenstift etwas lieber gewesen wäre. 🙂 Dieses Originalprodukt mit 9ml kostet normalerweise 12,50 Euro.

Miners Cosmetics Love Phat Liner

Miners Cosmetics Love Phat Liner

Miners Cosmetics Love Phat Liner

Wir bleiben international, denn der Chubby Eye Pencil dürfte in Deutschland ebenfalls relativ unbekannt sein. Miners stammt wiederum aus England und bietet jede Menge Kosmetik zu Drogeriepreisen an. Mein Beautyhelfer in Form eines „phat“ Eye Liners kam in der Farbe „Bandit„, also einem klassischen Schwarz, zu mir. Er eignet sich zum Akzentuieren, Definieren oder für den ganzflächigen Auftrag, beispielsweise bei Smokey Eyes. Die Farbabgabe passt soweit, bei der Haltbarkeit haperts aber glaube ich. Muss ich mir noch genauer anschauen. Auch hier haben wir wieder ein Full Size Produkt zum offiziellen Preis von 4,85 Euro.

Alex Cosmetic Royal BB Cream

Alex Cosmetic Royal BB Cream

Alex Cosmetic Royal BB Cream

Zum Schluss gibt es noch ein Nischenprodukt in der März Beautybox, allerdings Made in Germany. Die 15ml Tube Royal BB Cream eignet sich zur Pflege geröteter, gereizter, großporiger und unreiner Haut laut Aufschrift und könnte sich vielleicht als eierlegende Wollmilchsau entpuppen. Mal sehen wie gut es sich an den Hautton anpasst oder ob die Creme viel zu dunkel sein wird. Der bräunliche Strich auf der Tube sieht nämlich nicht sehr verheißungsvoll aus, aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben. In der Inside-Edition war eine Probe, das Original mit 50ml Inhalt kostet stolze 48,00 Euro.

Mein Eindruck der Glossybox März 2014

Hach, ich kann mir denken, dass viele meckern werden, schliesslich besteht die März Box quasi ausschliesslich aus Nischenprodukten, die die wenigsten wohl kennen dürften. Da der Fokus der Glossybox jedoch nicht auf Deutschland liegt, ist es (für mich) logisch, dass die Mitarbeiter für die Inside-Edition diverse Beautyhelfer aus dem Ausland zusammengetragen haben. Ich hingegen finde die Box sehr reizvoll, gerade WEIL ich die Produkte nicht kenne. L’Oreal, bebe & Co. kann sich jeder selber kaufen, doch die aktuellen Boxenprodukte sind sehr speziell und mal etwas anderes. Ich bin mit der Inside-Edition der Glossybox demnach voll und ganz zufrieden. Besonders gefreut habe ich mich über Mitchell And Peach sowie das Lippenpeeling. Alles andere muss ich erst noch unter die Lupe nehmen. 🙂 Wie schauts bei euch aus? Wart ihr zufrieden mit eurer Glossybox, hattet ihr den selben Inhalt oder gänzlich andere Beautyhelfer?

Nisi
Nisi
♥ 32 Jahre jung ♥ Bloggerin aus Leidenschaft ♥ ehrlich ♥ direkt ♥ bißchen verrückt ♥ mag ihre ölige Mischhaut nicht ♥ kämpft mit Schlupflidern ♥ ist absolut boxensüchtig ♥ und nagellacksüchtig ♥ und parfümsüchtig ♥ kriegt Pipi in den Augen beim Augenbrauen zupfen ♥

4 Comments

  1. Katharina sagt:

    Hey!

    Deine Glossybox finde ich auch total interessant. Meine ist fast dieselbe, bis auf 2 Produkte! Für mich gibt es diesmal nichts zu meckern, jedoch ist das bei vielen anders 😀

    Tollen Blog hast du! Tolle Texte und Bilder!! Weiter so!

    Viele liebe Grüße

    Katharina
    24-karat-pink.blogspot.de

  2. Testgitte70 sagt:

    Also der braune Strich auf der BB Creme sieht ja wirklich sehr dunkel aus !!! Ich kenne keine einzige Marke der von dir vorgestellten Produkte wünsche dir aber viel Spaß beim Testen :o)

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.