Der Nikolaus war hier und hat Geschenke gebracht
6. Dezember 2013
dm Lieblinge Dezember 2013 ausgepackt
16. Dezember 2013

Glossybox Dezember 2013 ausgepackt

Glanz und Glamour zu Weihnachten?

Das Ende des Jahres ist nah und Weihnachten steht quasi bereits vor der Tür. An keine Box werden derart hohe Erwartungen gestellt, als an die Christmas Edition der Glossybox und weiteren Beautyboxen, schliesslich wünschen sich die Kundinnen zum Jahresabschluss nochmal eine schöne und weihnachtliche Überraschung. Doch wie stellt man sich die Beautyprodukte aus solch einer Abobox vor? Ich für meinen Teil denke an schimmernde Farbtöne, Gold, Silber, oder auch klassische Farben wie Grün und Rot. Vielleicht etwas dekoratives, aber auf jeden Fall wünsche ich mir eine Überraschung im positiven Sinne. Und optisch hat die Glossybox im Dezember alles richtig gemacht. Feierliches Rot, ein stilisierter Weihnachtsbaum aus Kosmetikartikeln auf dem Boxendeckel, Seidenpapier mit Zuckerstangen und grüne Einlageschnipsel. Top! Doch dann kam der Inhalt…

Balance Me Super Toning Body Wash

Balance Me Super Toning Body Wash

Balance Me Super Toning Body Wash

Das Duschgel in Reisegröße des Naturkosmetik Herstellers balance me wäre zumindest von der Farbgebung her ein gelungenes Produkt in der Glossybox. Die sogenannte Waschcreme basiert auf natürlicher Ölbasis, pflegt und verwöhnt die Haut mit Essenzen aus Bergamotte, Wacholderbeere und Lavendel und verführt mit ihrem herb-würzigen Duft. Auch wird ihr eine straffende und aktivierende Eigenschaft nachgesagt. Störend empfinde ich bei diesem Produkt allerdings, dass es außer in der Christmas Edition noch in der April-Ausgabe der Glossybox enthalten war. Ich wünsche mir zu Weihnachten dann doch eher neue Beautyprodukte kennenzulernen statt alten Bekannten abermals zu begegnen.

Nails Inc. Nail Polish "Victoria"

Nails Inc. Nail Polish „Victoria“

Nails Inc. Victoria Nail Polish

Über dekorative Kosmetik freut man sich größtenteils und wenn es dazu noch ein Nagellack ist, dann auf jeden Fall. Per Voting konnte die Glossybox Community eine Wunschfarbe bestimmen, die in der aktuellen Glossybox Christmas Edition enthalten sein würde und das Ergebnis war eindeutig: Victoria, ein dunkles Kirschrot war der klare Favorit und Sieger dieser Wahl. Der Farbton ist sehr dunkel, erinnert an Schwarzkirschen und geht bereits jetzt als Lieblingsprodukt der Beautyprodukte aus der Dezemberbox hervor.

Sexyhair Activating Scalp Care Treatment

Sexyhair Activating Scalp Care Treatment

Sexyhair Activating Scalp Care Treatment

Dieses Produkt empfand ich als verwirrend. Von der Optik her erinnert die Probegröße an ein medizinisches Mittel und ich bekam bereits Haarausfall beim Durchlesen der Beschreibung. Das Activating Scalp Care Treatment soll u.a. das Haar sichtbar stärken und für eine Vergrößerung des Durchmessers einzelner Strähnen dienen. Dazu belebt und stimuliert es die Mikrozirkulation der Kopfhaut dank pflanzlicher Inhaltsstoffe wie Pfefferminze, Eukalyptus und Ingwer. Klingt nach Wundermittel, vor allem weil es zusätzlich auch vorbeugend gegen eventuelle Haarschädigungen wirkt. Im Mittelalter wurden glaube ich ähnliche Dinge verkauft, die bewerbenden Händler wurden jedoch mit faulem Obst und Gemüse beworfen. Irgendwie ist mir auch gerade danach…

DermaSel Exklusiv Totes Meer Körperpeeling Gold

DermaSel Exklusiv Totes Meer Körperpeeling Gold

DermaSel Exklusiv Totes Meer Körperpeeling Gold

Dass die Christmas Edition der Glossybox so leicht vom Gewicht her war mag darauf zurückzuführen sein, dass keines der enthaltenen Beautyprodukte mehr als rund 40 Gramm wiegt (bis auf die Duschcreme als einzige Ausnahme). Von DermaSel erfreut uns ein größeres Sachet mit einem Körperpeeling für seidig glatte Haut. Hier soll für ein gewisses Maß an Luxus dank dem kostbarem Wirkkomplex Silk-Pep Nano Gold aus Seidenextrakten und echten Goldpartikeln gesorgt werden, doch wirken diese 35 Gramm Peeling für knapp 2 Euro irgendwie wenig luxoriös auf mich. Wenn man aber von der Optik absieht und beide Augen zudrückt, dann passt dieses Körperpeeling allerdings noch mitunter am besten zum Thema Weihnachten, denn zumindest von der Beschreibung her klingt es kostbar und glamourös.

Renu Lip and Eye Active Lift

Renu Lip and Eye Active Lift

Renu Lip and Eye Active Lift

Dass Beautyboxen-Vertreiber wie die Glossybox davon ausgehen zu 90% älteres Klientel als Abonnenten zu haben, spiegelt sich wohl in der häufigen Auswahl diverser Anti-Aging Produkte wider. Jede 20jährige wird sich bestimmt freuen, wenn sie diese kleine Probe Anti-Falten-Pflege aus ihrer Christmas Edition entnimmt – oder auch nicht. Diese parabenfreie Pflege regt dank wildem Yam-Extrakt die Kollagenproduktion an, Soja-Extrakte sorgen gleichzeitig für einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Inhaltsstoffe wie Magnesium und Ginseng sorgen zudem für sanfte Entspannung – für einen strahlenden Blick an Weihnachten dürfte mit diesem offenbar hochwertigen und zugleich teurem Produkt gesorgt sein. Dennoch hätte ich mir etwas anderes gewünscht…selbst mit meinen 30 Lenzen.

Glossybox Dezember 2013 Inhalt

Glossybox Dezember 2013 Inhalt

Mein Eindruck der Glossybox Dezember 2013

Generell finde ich, dass die Beautyboxen diesen Monat allesamt nicht besonders gut bestückt wurden. Es scheint mir als hätte der Grinch die Boxen gepackt und die Beautyprodukte wählte jemand aus, der Weihnachten nicht leiden kann. Die Zusammenstellung wirkt lieblos, das Thema Weihnachten entdecke ich beim Inhalt der Glossybox Christmas Edition irgendwie nicht wirklich. Der Nagellack ist schön und passend, das Peeling auch, allerdings unter Vorbehalt. Ansonsten beinhaltet die Glossy ausschliesslich Reisegrößen und zudem noch eine Produktwiederholung der vergangenen Monate. Ich bin enttäuscht, habe ich mir doch eher etwas Schillerndes vorgestellt und wesentlich mehr Bling Bling. Ein Haartonikum für kräftigeren Haarwachstum, die drölftausendste Anti-Aging-Pflege und das (wiederholte) Kräuterduschgel sind für mich zu Weihnachten ein NoGo, da hätte das Glossy-Team auch gleich Socken in die Box packen können. Ein Satz mit X, das war wohl nix.

Nisi
Nisi
♥ 32 Jahre jung ♥ Bloggerin aus Leidenschaft ♥ ehrlich ♥ direkt ♥ bißchen verrückt ♥ mag ihre ölige Mischhaut nicht ♥ kämpft mit Schlupflidern ♥ ist absolut boxensüchtig ♥ und nagellacksüchtig ♥ und parfümsüchtig ♥ kriegt Pipi in den Augen beim Augenbrauen zupfen ♥

12 Comments

  1. Tanni sagt:

    Der Inhalt ist ja wirklich lau, wie schade

  2. Saskia Anders sagt:

    Hey Nisi,

    Ich habe meine Box heute von meinen Eltern abgeholt. Und ich habe genau den selben Inhalt wie du,,habe sie aber noch nicht auf meinem Blog gepostet. Als ich das Duschgel gesehen habe ,dachte ich mir nur …aha mal wieder die Reste verpackt. Ich musste echt schmuzeln wie du einige Artikel beschrieben hast 😀 Aber ich bin genauso enntäuscht wie du 🙁

    Liebe Grüße Sasi von miss-different-89.blogspot.de/♡♥Miss Different♥♡

    • Nisi sagt:

      Nicht nur das Duschgel war wiederholt drin, in anderen Boxen habe ich auch den Lidschatten aus der letzten Box entdeckt..das finde ich sogar noch schlimmer, da den letzten Monat wirklich jeder hatte… :/

      • Saskia Anders sagt:

        Stimmt das habe ich vorhin auch gesehen 🙁 Als ob das Glossybox Team alle Proben und Produkte von 2013 aus ihrem Lager haben wollen… schrecklich.

  3. Dorit sagt:

    …oh bei dem Inhalt Deiner Box kann ich mich gar nicht merh so besonders auf meine freuen!!! Gut, der Nagellack war ja schließlich klar, aber die anderen Produkte bei Dir sind irgendwie schon daneben, erscheint mir auch etwas lieblos und enttäuschend!!!
    Wenn meine da ist, werde ich berichten 😉
    Liebe Grüße und schönen Sonntag Abend

    • Nisi sagt:

      Ich bin auf deine Zusammenstellung gespannt und drücke die Daumen, dass deine Box anders aussieht. 🙂

      • Dorit sagt:

        So, nun habe ich heute auch meine Dezember-Box erhalten und zuerst auf´s Gewicht geschaut. Hmm, über 1000 g… sind da etwa nicht nur Reisegrößen drin 😉 ?
        Also, schnell aufgemacht und ausgepackt!!!
        Ich hatte außer dem Nagellack folgenden Inhalt: die Pantene BB-Cream für´s Haar für stolze 6,79 €!!! – das Schwergewicht in meiner Box- den Lidschatten aus der November-Box…welch eine Freude…aber wenigstens diesmal in nect (der schwarze liegt immer noch unberührt einsam so herum 🙂 ), TBS Cranberry-Duschbad (leider auch nur in Reisegröße) und einen kleinen süßen Lippenbalsam für unschlagbare 2,95 €.
        Nun entscheide Du, wer von uns beiden den besseren Inhalt erwischt hat!!
        Liebe Grüße und schönen Abend
        Dorit

      • Dorit sagt:

        …keine Ahnung, wo mein Kommentar hin ist??? Ich hatte eigentlich gestern schon ein paar Zeilen über meine Glossybox geschrieben…also nochmal 😉 !

        Als meine Dezember-Box gestern ankam, habe ich zuerst auf´s Gewicht geschaut. Über 1000g, sind da etwa nicht nur Reisgrößen drin??? Also schnell aufgemacht und ausgepackt!!!
        Ich hatte außer dem Nagellack folgende Produkte in meine Box:
        Die Pantene BB-Cream fürs Haar für sagenhafte 6,79€ -aha, das ist DAS Schwergewicht in meiner Box-, das TBS Cranberry Shower Gel (in Reisgröße). Ich mag den Duft gern, bin aber enttäuscht, dass bei den Duschgels wahrscheinlich immer nur die Reisegrößen verschickt werden (jedenfalls in meinen Boxen). Desweiteren gab es den Lidschatten aus der November-Box, aber wenigstens in nect, der schwarze liegt immer noch einsam und unbenutzt in seiner Box 🙁 . Den hellen werde ich schon gern mal ausprobieren. Und als 5. Produkt hatte ich den Amanzingy LipBalm, sicher ein hübscher kleiner und nützlicher Begleiter.
        Insgesamt würde ich sagen: es hätte schlimmer kommen können, allerdings fehlt mir auch ein bisschen das Weihnachtliche (außer beim Boxen-Design).
        So und nun entscheide Du, wer es mit seiner Box besser getroffen hat 😀 !
        Liebe Grüße
        Dorit

        • Nisi sagt:

          Haha, liebe Dorit, dein Kommi ist da, ich hab ihn gefunden. 😉
          Hmhm, welche Box ist besser…tjaaaaaa. Die Wiederholungen der Produkte machen mich fertig..schon wieder TBS Duschgel und Lidschatten vom letzten Monat..das ist übel. Wobei es aber wiederum schöne Produkte sind und ich besonders gern TBS mag. 😉 Pantene wär wiederum garnix für mich…Daher würde ich mal glatt behaupten, dass es dich doch besser getroffen hat, einfach weils die „schönere“ Auswahl für dich gab. 🙂

          LG

          • Dorit sagt:

            Hallo Nisi,
            ja ich glaube auch, dass ich mit dem Inhalt im Großen und Ganzen Glück hatte 😀 . Ich freu´mich auch auf´s Ausprobieren.
            Bei Pantene stimme ich Dir zu, ist eigentlich auch nicht meine Marke. Für die Haare benutze ich normalerweise ausschließlich NK und sie sind dadurch (meiner Meinung nach) auch gesünder geworden.

            …und was tun wir nun??? Wir erwarten NATÜRLICH mit Spannung die nächste Box 😉 !
            Schöne Grüße

  4. Nisi sagt:

    Genau! Mehr als abwarten und aufs Beste hoffen geht eh nicht. 🙂

  5. Sonja sagt:

    Hallo,
    ich glaub, ich bin im Dezember besser weg gekommen – es war meine erste Glossybox. Bis auf den Nagellack hatte ich ganz andere Produkte. Hoffe, ich werde auch im Januar nicht enttäuscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.