BoB Gewinner ausgelost
27. Dezember 2013
Unpacking Glossybox Januar 2014 – Fresh Start Edition
13. Januar 2014

New Zealand Volcanic Clay Black Head Clay Nose Pack von TheFaceShop

Produkte gegen Mitesser

Gerade diejenigen unter uns, die mit Mischhaut oder fettiger Haut zu kämpfen haben, kennen das Problem sicherlich: Große Poren und Mitesser! Sogenannte Komedonen entstehen meist in der T-Zone, sprich auf Stirn, Nase und Kinn, weil dort vermehrt Talgdrüsen auftreten. Verstopfen die zugehörigen Kanäle, entstehen dadurch die dunklen Unterlagerungen, die sich unter Umständen sogar entzünden können. Wikipedia stellt hierbei einige Tipps zur Verfügung, über welche Eigenschaften Produkte gegen Mitesser verfügen sollten um wirkungsvoll Abhilfe schaffen zu können. Da ich seit der Pubertät ebenfalls mit diesem Problem zu kämpfen habe, habe ich bereits eine Vielzahl an Möglichkeiten, Produkten und Selbstversuchen gestartet um große Poren zu verkleinern und Mitessern den Gar auszumachen. Aktuell benutze ich Asia Kosmetik von TheFaceShop, besser gesagt eine Peel-Off Maske, die sich individuell anwenden lässt.

Was tun gegen Mitesser?

In der Apotheke erhält man u.a. ein Gerät gegen Mitesser, einen sogenannten Komedonenheber mit Schlaufe. Viele kennen es bestimmt, doch schafft es zum Großteil bloß mehr Probleme, weil es bei falscher Verwendung die Haut reizt und quetscht. Dadurch kann die Gesichtshaut zu Vernarbungen und Entzündungen neigen, deshalb sollte man die Handhabung damit jemandem mit Erfahrung, wie einer Kosmetikerin, überlassen. Im Drogeriebereich hingegen liegen Nasenstrips bereit, die im Prinzip wie ein etwas stärkeres Tesafilm funktionieren, jedoch gleichzeitig eine klärende und beruhigende Wirkung versprechen und die Mitesser quasi aus der Haut ziehen. Viele dieser Nasenstrips gegen Mitesser habe ich über die Jahre ausprobiert, doch wirklichen Erfolg erzielte ich damit leider nicht. Entweder waren die Produkte so schwach, dass sie nicht einmal die leichten Hautschüppchen entfernen konnten, andere waren wiederum zu klein, zu groß oder hielten mehr schlecht als recht an den Nasenflügeln. Wer aber offen für Asia Kosmetik ist, kann sich mit dem folgenden Produkt von TheFaceShop vertraut machen.

TheFaceShop New Zealand Volcanic Clay Black Head Clay Nose Pack

TheFaceShop New Zealand Volcanic Clay Black Head Clay Nose Pack

TheFaceShop New Zealand Volcanic Clay Black Head Clay Nose Pack

Anwendung und Inhaltsstoffe der Black Head Clay Nose Pack Maske

Anwendung und Inhaltsstoffe der Black Head Clay Nose Pack Maske

Die 50ml Tube mit der Paste gegen Mitesser

Die 50ml Tube mit der Paste gegen Mitesser

Es gibt wohl kaum ein Produkt, welches einen ähnlich langen oder gar längeren Namen aufzuweisen hat. TheFaceShop ist eine koreanische Marke die eine ganze Produktserie rund um New Zealand Volcanic Clay geschaffen hat. Von Gesichtscremes über Masken, Nasenstrips bis hin zu verschiedenen Seren, gibt es ein vielfältiges Angebot mit dem beliebten Vulkanschlamm. Am bekanntesten und stellenweise auch sehr gehypt, wurde das Black Head Clay Nose Pack, welches kleine und große Poren von Mitessern befreien soll. Erhältlich ist diese Peel-Off Maske bereits in einer 50ml Tube zum Preis von umgerechnet 4 Euro. Asia Kosmetik kann man u.a. bei ebay erwerben, so handhabe ich das im Übrigen auch. Der Versand ist größtenteils kostenlos, allerdings mit etwas Wartezeit verbunden, die ich jedoch gern in Kauf nehme. Nach rund 3 Wochen hält man aber das Objekt der Begierde in den Händen.

Meine Erfahrung mit dem Black Head Clay Nose Pack

Mit Vulkanschlamm gegen Mitesser

Mit Vulkanschlamm gegen Mitesser

TheFaceShop Black Head Clay Nose Pack aufgetragen

TheFaceShop Black Head Clay Nose Pack aufgetragen

Nicht schön, aber wirkungsvoll: Die Peel-Off Maske entfernt effektiv Mitesser

Nicht schön, aber wirkungsvoll: Die Peel-Off Maske entfernt effektiv Mitesser

Die Tube mit der Paste gegen Mitesser verfügt über ein Hygienesiegel, welches anfangs entfernt werden muss. Das Produkt riecht parfümiert, irgendwie erinnert es anfangs auch an Haarspray, aufgetragen verfliegt der Geruch jedoch sehr schnell. Wo wir auch gleich bei der Anwendung wären: Zuerst wird die Nase, die Stirn oder das Kinn, je nachdem, wo man verstopfte, große Poren hat, die man reinigen möchte, leicht befeuchtet. Die Maske ist dickflüssig, klebrig und elastisch und sollte nach der Entnahme aus der Tube großzügig auf die gewünschte Stelle im Gesicht aufgetragen werden. Da sie sich gummiartig verhärtet, sollte keine Haut mehr darunter hervorschimmern, damit die Peel-Off Maske beim Abziehen nicht einreisst. Die Paste/Maske ist sehr ergiebig und für viele Anwendungen ausreichend, daher sollte man sie nicht zu geizig auftragen, aber auch nicht übertteiben, weil die Zeit zum Trocknen andernfalls zu lang wird. Der Kontakt mit den Schleimhäuten sollte im Übrigen vermieden werden. Hat man Kinn, Nase und/oder Stirn mit dem Produkt bedeckt, heißt es abwarten. Laut Packungsangabe reichen 10-15 Minuten Trockenzeit, ich persönlich empfehle aber eine Dauer von rund 30 Minuten. So entfaltet die Peel-Off Maske vom Asia Kosmetik Hersteller TheFaceShop zum einen ihre volle Wirkung, zum anderen ist sie dann wirklich vollständig durchgetrocknet und kann entfernt werden. Wer sich unsicher ist, der kann sie mit dem Finger „andippen“. Sollten Rückstände kleben bleiben, lieber noch etwas länger warten, besonders in den Falten an den Nasenflügeln kann das Trocknen etwas länger dauern. Nach der Einwirkzeit wird die Maske, die ähnlich wie die bekannten Nasenstrips funktioniert, entfernt. Dazu wird eine Seite vorsichtig vom Gesicht gelöst und nach und nach langsam abgezogen. Dieser Vorgang ziept ein wenig, ist aber erträglich – bei den normalen Nasenstrips ist das auch nicht großartig anders. Wer jedoch sehr empfindlich ist und das Gefühl als zu unangenehm empfindet, kann die Maske mit lauwarmen Wasser einfach wieder abwaschen, der reinigende Effekt bleibt in diesem Fall aber natürlich aus – ganz klar. Sie lässt sich leicht und rückstandslos entfernen. Das Resultat nach der Anwendung ist durchaus gut! Besonders große Poren werden gereinigt und von Komedonen befreit. Gegen Mitesser ist dieses TheFaceShop Produkt aus dem Asia Kosmetik Bereich sehr wirkungsvoll, die Haut fühlt sich nach der Anwendung zart, weich und geklärt an. Zwar werden nicht alle Mitesser entfernt, aber die Peel-Off Maske ist wesentlich wirkungsvoller als so manch anderes vergleichbares Produkt aus diesem Bereich. Eine besonders gute Wirkung erzielt man übrigens, wenn man sich vorher ein Gesichts-Dampfbad gegönnt hat und die Poren schön geöffnet wurden.  Zum Abschluss kann man die Stellen noch mit einem Gesichtswasser mit Salicylsäure reinigen und, sofern man möchte, eine möglichst ölfreie Gesichtscreme oder einen Poreminimizer gegen große Poren auftragen.

Nisi
Nisi
♥ 32 Jahre jung ♥ Bloggerin aus Leidenschaft ♥ ehrlich ♥ direkt ♥ bißchen verrückt ♥ mag ihre ölige Mischhaut nicht ♥ kämpft mit Schlupflidern ♥ ist absolut boxensüchtig ♥ und nagellacksüchtig ♥ und parfümsüchtig ♥ kriegt Pipi in den Augen beim Augenbrauen zupfen ♥

6 Comments

  1. Sandra B sagt:

    Ein Nachher-Bild wäre toll gewesen! Da man ja auf dem Bild deiner Nase schon sieht, wo die Problemstellen waren 🙂

    • Nisi sagt:

      Ich wollte euch die ganz gruseligen Bilder lieber vorenthalten. 😉
      Am Masken-Streifen kann man die kleinen Mitesser sehen, wobei ich da bereits das harmloseste Bild gewählt habe. Will ja keinen verschrecken. 😛

      LG

  2. Nicole sagt:

    Hallo,

    Danke für den Tipp. Das habe ich doch gleich mal bei Ebay bestellt und bin jetzt mal sehr sehr gespannt….

    Liebe Grüße
    Nicole

  3. Sarah sagt:

    Das hört sich sehr interessant an! 🙂
    Werde ich mir mal genauer anschauen ^^
    lg

  4. Nicki testet sagt:

    Ich verwende diese Maske schon sehr lange und bin sehr zufrieden.

    Liebe Grüße
    Nicki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.